Aktuelles

Update: Freitag, 27.03.2020

Coronavirus im Kreis Heinsberg – Alle Schulen bleiben bis zum 19.04.2020 geschlossen

Leider fällt weiterhin aller Unterricht aus. Das Schulzentrum ist wegen der Ansteckungsgefahr geschlossen. Jeder Kontakt in der Schule bedeutet ein Risiko!

Hier organisieren wir, dass alle Schülerinnen und Schüler Aufgaben (und Lösungsvorschläge) gestellt bekommen, um sich selbstständig auf die nächsten Klassenarbeiten und Prüfungen vorbereiten zu können. Viele Klassen sind bereits durch die Klassen- / Fachlehrerinnen und -lehrer mit Material und Lernhinweisen versorgt worden.


Welche Auswirkungen die Schulschließung auf die ZP10 und auf Klassenarbeiten insgesamt haben wird, dazu gibt es Informationen und vor allem Entscheidungen hier.

Die Schulministerin plant, dass die ZP10 auf jeden Fall auch im Kreis Heinsberg stattfinden wird. Der erste Termin soll nur um 5 Tage verschoben werden, sodass der Prüfungszeitraum ab dem 12.05.2020 beginnen kann. Landrat Pusch hat allerdings gestern in seiner Videobotschaft angekündigt, dass er sich nochmals besonders für die Schülerinnen und Schüler hier bei uns einsetzen wird.

Schulanmeldungen für die Klassen 5 im Schuljahr 2020/21 sind zur Zeit möglich. Näheres erfahren Sie hier.

Das Sekretariat ist telefonisch nicht besetzt, Emails (sekretariat@rsuep.de) werden aber gelesen! Sollten Sie dringende Fragen haben, steht Ihnen während des Schulvormittags eine Hotline zur Verfügung: 02451 6109812

Bleibt Ihr / Bleiben Sie gesund!

gez. Monika Mattke
– Schulleiterin –