Schuljahr 2019/20

12.11.2019

Veränderungen im Schulbetrieb

Das Sekretariat der Realschule ist leider montags und donnerstags nicht mehr besetzt, da die Stadtverwaltung aufgrund der gesunkenen Schülerzahlen die Arbeitszeit von Frau Malyska in der Schule um 10 Stunden gekürzt hat.
Vor allem die telefonische Erreichbarkeit der Schule leidet darunter. Wichtige
Informationen können Sie am besten per Email oder an die Lehrkräfte per Eintrag in den Schülerplaner übermitteln.



01.10.2019

Im Schuljahr 2019/20 wird die Realschule Übach-Palenberg 40 Jahre alt.

Dies möchten wir am Samstag, den 7. Dezember 2019 von 9 bis 14 Uhr an unserem traditionellen „Tag der offenen Tür“ mit einem großen Schulfest feiern.

In der familiären Atmosphäre unserer kleinen Schule laden wir alle herzlich ein, die bereits Verbindungen zu unserer Schulgemeinschaft haben wie ehemalige Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte und Familien in Übach-Palenberg und Umgebung.

Besonders würden wir uns freuen über Besucher, die vielleicht noch kein Kind an unserer Realschule hatten, aber über einen Wechsel zu uns nachdenken. Deshalb:

Herzliche Einladung an die Kinder und Familien in den Grundschulen!

Wegen dieses großen Festes gibt es in 2019 keine weitere Informationsveranstaltung für Grundschulkinder und ihre Eltern. Stattdessen bieten wir an, vom 13. Januar bis zum 24. Januar 2020 einen Termin direkt auszumachen, um einen ganzen Schulvormittag – als Klasse oder interessierte Gruppe von einer Grundschule, aber auch als Einzelinteressenten – im Unterricht an der Realschule zu verbringen. Dann besteht Gelegenheit, z.B. unser fremdsprachliches Angebot (Englisch, Niederländisch, Französisch) oder die naturwissenschaftliche Ausrichtung ganz real zu erleben. Die älteren Schülerinnen und Schüler werden dafür sorgen, dass sich die Grundschülerinnen und -schüler bei uns wohlfühlen und den Tag genießen!
Auch die Eltern und Erziehungsberechtigten sind herzlich willkommen zu einem Beratungsgespräch bei der Schulleitung.



25.07.2019

Schulbücher zum neuen Schuljahr 2019/20

Wie auch im vergangenen Jahr hat die Schulkonferenz über die Anschaffung von Schulbüchern aus dem Elternanteil beraten.

Alle Schülerinnen und Schüler müssen sich zu Beginn des neuen Schuljahrs wieder das Englischbuch RED LINE aus dem Klett-Verlag selber anschaffen.  Im Laufe des Jahres können verschiedene Lektüren und einzelne Projektarbeitshefte mit Kosten von bis zu 15.- EUR dazu kommen.

Die Klassen 10 werden in einer Sammelbestellung Übungshefte für die ZP 10 in Deutsch, Mathematik und Englisch anschaffen, sobald diese für das kommende Prüfungsjahr erschienen sind.

Übersicht der ISBN-Nummern der Englischbücher